Herbstprogramm 2020

 

Liebe Freundinnen und Freunde,

die Sommerpause ist vorbei, und ich freue mich, Euch über das Programm unserer Herbstaktivitäten zu informieren, die wie gewohnt jeweils um 19 Uhr im Theater am Saumarkt in Feldkirch stattfinden werden.

Cari amici,la pausa estiva è finita e sono lieta di informarvi sul programma delle nostre attività autunnali, che si svolgeranno come di consueto alle 19.00 al Theater am Saumarkt di Feldkirch.

 

Dienstag 22.09.2020 um 19.00 Uhr  im Saumarkt : Jahreshauptversammlung

Unmittelbar nach der Generalversammlung:  

Film    „LA STRADA“      Regie Federico Fellini  (Einführung:  Giuseppe Grieco)

Mit Anthony Quinn, Giulietta Masina, Richard Basehart (u.a.)

Drama , S/W. Italia 1954

Sprache: Italienisch.  Untertitel: Deutsch.

Zwei Straßenkünstler,  der grobe Zampanó und die  sensible  Gelsomina,    , spielen auf der Straße von Rom und Provinz, gebunden bei der Arbeit aber weit auseinander in ihrem Charakter.  Der Seiltänzer „MATTO“ fasziniert Gelsomina durch seine herzliche Lebensphilosophie; mit tragischen Folgen.

Unübertroffenes Meisterwerk von F. Fellini. Ausgezeichnet mit dem Oscar als bester fremdsprachiger Film .

Il 22 settembre, subito dopo l'Assemblea Generale,

Film  „LA STRADA“,  Regia Federico Fellini  (a cura die Giuseppe Grieco)

Con Anthony Quinn, Giulietta Masina, Richard Basehart (e.a.)

Film Drammatico , B/N. Italia 1954

Lingua: Italiano.  Sottotitoli: Tedesco

Due artisti di strada, il rozzo Zampanó e la sensibile Gelsomina, danno spettacolo per le strade di Roma e dintorni, legati nel lavoro, ma con caratteri diametralmente opposti. Il funambolo „MATTO“ affascina Gelsomina con la sua cordiale filosofia di vita; le conseguenze sono tragiche.

Insuperabile capolavoro di F. Fellini. Oscar come miglior film straniero.

 

Dienstag, 13. Oktober, 19 Uhr, Theater am Saumarkt, Feldkirch:

 

"Wasserzauber in Villa d'Este -Tivoli"   Mag .Emilia Ongaretto

Die Villa d'Este ist eines der Symbole der italienischen Renaissance, ein architektonisches und landschaftliches Juwel. Heute ist dieser außergewöhnliche Komplex in der ganzen Welt berühmt für die prachtvollen Brunnen, die ihn schmücken und sich durch wertvolle und suggestive Wasserspiele auszeichnen und er damit als schönster 'italienischer Garten " Europas bezeichnet wird.

" La magia dell'acqua a Villa d'Este -Tivoli"     Mag .Emilia Ongaretto

La Villa d' Este a Tivoli è uno dei simboli del Rinascimento italiano, gioiello architettonico e scenografico. Oggi questo straordinario complesso è famoso in tutto il mondo per le splendide fontane che lo decorano, caratterizzate dai pregevoli e suggestivi giochi d'acqua e per essere il "giardino all'italiana"più' bello d'Europa.

 

Am 17. November treffen wir Prof. Simona Mauri, die uns nach Asinara, dem verborgenen Schatz Sardiniens, entführen wird. Wir werden mit ihr eine Reise durch Geschichte, Archäologie, Natur und Artenvielfalt eines weitgehend unbekannten Teils der Insel  unternehmen.

Am 15. Dezember werden wir eine aufgrund des Virus etwas andere Weihnachtsfeier veranstalten. 


Ich hoffe, viele von Euch bei unseren spannenden Terminen wieder zu treffen.

Für diejenigen unter Euch, die ihren Jahresbeitrag noch nicht bezahlt haben, möchte ich bitte daran erinnern es baldmöglichst nachzuholen. Unser Verein Dante besteht und überlebt nur dank Euren Beiträgen und der Arbeit einiger Freiwilliger. 


Danke und bis bald!

 


Il 17 novembre, incontreremo la professoressa Simona Mauri, che ci condurrà all'"Asinara, il gioiello nascosto della Sardegna", in un viaggio attraverso la storia, l'archeologia, la natura e la biodiversità di una parte dell'isola in gran parte sconosciuta.

Il 15 dicembre, a causa del virus, avremo una festa di Natale un po' diversa dal solito  .

Spero di incontrare di nuovo molti di voi ai nostri interessantii appuntamenti.

Per coloro che non hanno ancora pagato la quota annuale, ricordatevi di farlo il prima possibile. La nostra associazione Dante esiste e sopravvive solo grazie al vostro contributo e al lavoro di alcuni volontari.

Grazie e a presto!

Dr.Rossella Böhler

 

Impressum:

Dante Alighieri Gesellschaft für Vorarlberg

Sebastian Kneipp-Str. 31c

6800 Feldkirch

ladante.vorarlberg@gmail.com